home

Spiridon Brusina


Spiridion Brusina (Zadar, am 11. Dezember 1845 – Zagreb, am 21. Mai 1908), kroatischer Biologe und Zoologe

 

Spiridion Brusina (Zadar, am 11. Dezember 1845 – Zagreb, am 21. Mai 1908), kroatischer Biologe und Zoologe

 

In seiner Geburtsstadt Zadar begann er am 1. Juli 1868 die Unterwasserwelt im Zadarer Stadthafen zu erforschen. Dies waren die ersten Schritte der kroatischen Meeresbiologie.

 

Er promovierte in Wien Naturwissenschaften und war von 1876 Professor für Zoologie an der Universität Zagreb und Direktor der zoologischen Abteilung im Museum in Zagreb. Er befasste sich mit fossilen Mollusken, entdeckte viele neue Arten von Lebewesen und organisierte Vogelbeobachtungen. Im Jahr 1894 unternahm er die ersten Untersuchungen der Adria vor und, unterstützte die Evolutionstheorie von Charles Darwin. Er ist der Mitgründer der kroatischen Naturwissenschaftlichen Gesellschaft (1885) und Gründer der wissenschaftlichen Zeitschrift „Priroda“ (Natur).  Er war Stammmitglied der Kroatischen Akademie der Wissenschaften und Künste (Kurzform HAZU).

 

Eine der schönsten Straßen von Zadar  wurde nach ihm benannt, und ein Denkmal  für ihn befindet sich vor dem Gebäude der Universität in Zadar, an der Promenade des Königs Petar Krešimir IV.