home

Šime Budinić


Šime Budinić (geb. zwischen 1530 und 1535 - verstorben in Zadar, am13. Dezember 1600), kroatischer Schriftsteller

 

Šime Budinić (geb. zwischen 1530 und 1535 - verstorben in Zadar, am13. Dezember 1600), kroatischer Schriftsteller

 

 

Seine frühen Verse entstanden unter der pastoralen Poesie und der Poesie von Petrarca. Im Jahr 1581 geht er nach Rom, wo er als  Kenner der glagolitischen und kyrillischen Schrift an den Anpassungen einheimischer Kirchenbücher nach den Bestimmungen des Konzils von Trient arbeitete. In Rom veröffentlichte er die Werke „Pokorni i mnozi ini psalami Davidovi „ (1582)  und  „Izpravnik za erei izpovidnici i za pokornici „ (1582), im Čakavischen, einem südslawischen Dialekt und Werke in seiner selbst entworfenen Sprache, welche auf der kirchliche-slawischen Sprache mit vielen polnischen und tschechischen Wörtern beruht. Er benutzte als erster diakritische Zeichen für die Buchstaben č und ž.