home

Insel Premuda


Premuda ist ein beliebtes Urlaubsziel besonders für Nautiker und Sportfischer und in der Bucht Krijal gibt es einen organisierten Ankerplatz.


Die Insel Premuda mit gleichnamiger Ortschaft ist ein Teil des westlichen Archipels von Zadar mit Macchia und niedrigem Wald bewachsen. Hier kann man seinen Urlaub weit weg vom Alltag umgeben von kristallklarem Meer verbringen. Sie ist ein beliebtes Urlaubsziel besonders für Nautiker und Sportfischer und in der Bucht Krijal gibt es einen organisierten Ankerplatz.


Die Insel Premuda ist 9 Km lang und bis zu 1 Km breit, mit einer Gesamtfläche von  9,2 km².


Südwestlich von der Insel  Silba und nordwestlich der Insel Škarda, ist sie die  am westlichsten gelegene Insel des Zadar Archipels. Die Insel ist bewachsen mit niedrigem Gestrüpp und Oliven die in letzter Zeit immer mehr gepflegt werden. Premuda hat zwei Häfen:  den nördlichen Loza und den südlichen in dem sich der Fährenhafen Krijal befindet.

 


 

Die Schönheiten der Gewässer um Premuda

Premuda hat eine tägliche Schnellbootlinie nach Zadar und im Winter drei mal die Woche eine Fährenverbindung (im Sommer täglich). Auf der Insel gibt es einige Zimmer und Apartments die vermietet werden, während die zahl der Gäste von Jahr zu Jahr steigt.

 

Premuda ist gleichzeitig ein attraktives Urlaubsziel für Nautiker und Taucher. In Nähe von Premuda befinden sich zahlreiche interessante Tauchreviere, wie zum Beispiel die berühmte „Katedrale2, ein Höhlensystem das sie begeistern wird. Auch das Wrack des Schiffes Szent Istvan liegt hier, doch sollte man erfahrener Taucher sein um dieses Wrack zu begehen.

 

 

 


Premuda – otok sreće

Facebook – Volim Premudu

 

 

  • Mappe