home

KROŠTULE


Herkömmlich stammen sie aus Venedig und werden zu Fastnacht zubereitet. Es wird ein Teig zubereitet von zwei Eigelben, einem ganzen Ei, einem Löffel Maraschino, ein wenig Salz und Mehl. Wenn der Teig  ...

Herkömmlich stammen sie aus Venedig und werden zu Fastnacht zubereitet. Es wird ein Teig zubereitet von zwei Eigelben, einem ganzen Ei, einem Löffel Maraschino, ein wenig Salz und Mehl. Wenn der Teig eine weiche Masse gebildet hat, dann wird er ausgerollt und in Streifen geschnitten, daraus macht man dann einen fjok (leichter Knoten) und frittiert sie in heißem Fett. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.